Themenabend am 2. September 2022

 

An diesem Abend im Studio Akasha steht Merkur-Hermes, der Götterbote im Mittelpunkt. Er ist der kleinste und schnellste Planet, der in 88 Tagen einmal um die Sonne herum läuft. In der Astrologie symbolisiert er das Kommunikationsprinzip, den Intellekt und die Art und Weise, wie wir lernen. Und er hat eine enge Beziehung zum Element Luft.

Akasha ist der Sanskritname für den Äther oder den unendlichen Raum und so scheint es mehr als passend, diesen Abend dem Planeten Merkur zu widmen und einen luftigen Ort der Begegnung und Kommunikation zu eröffnen..

Zu Beginn werden die Besucherinnen mit Bilder und Worten die Bedeutung Merkurs im Horoskop kennenlernen, anschließend gibt es die Möglichkeit, Fragen rund um die Astrologie zu stellen und den Initiatorinnen des Studio Akasha und der Astrologieschule Astrologos zu begegnen. Die Veranstaltung ist ein Angebot im Rahmen des Murx-Festivals mit seinem schönen Motto „Murx: Repariert, was euch kaputtmacht!“


2. September 2022, 19.00 – 21.00 Uhr

Preis: auf Spendenbasis

 

VERBINDLICH ANMELDEN

 

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
c/o Studio Akasha
Schmidtstr. 43
44793 Bochum

 
P.S. Die Abbildung zeigt Merkur gemeinsam mit der Venus in einem Gemälde von Nicolas Chaperon aus dem 17. Jahrhundert und ist in der Wikipedia als gemeinfrei verzeichnet.