Happy Birthday Pierre Bourdieu!

Pierre Bourdieu ist ein französischer Soziologe, der das Alltagsleben erforschte und in seinen Theorien subjektive Faktoren mit objektiven Gegebenheiten zu verbinden suchte.

Horoskop von Pierre Bourdieu

Pierre Bourdieu, 1. August 1930, 1.00 Uhr (GDT), Denguin, F
Datenquelle: Astrodatabank mit einem AA-Rating

Analog dazu findet sich im Horoskop eine starke Besetzung der Wasserhäuser (die subjektiven Faktoren) mit einer Löwe-Sonne in Haus 4 und einem Aszendent in Zwillinge mit Mars im ersten Haus (Luft als Element der Objektivität). (mehr …)

Die Reise zu den Planeten

11. Februar 2005, 19.00 – 21.00 Uhr

Die Reise zu den Planeten – Vortragszyklus in 2005

Heute Abend beginnt die Reise zu den Planeten des Sonnensystems. Wir beginnen mit Planet Uranus, der als erster der der drei äußeren Planeten 1781 entdeckt wurde, In den kommenden zwölf Monaten steht bei jedem Themenabend ein anderer Planet im Mittelpunkt. Dabei werden die Schlüsselbegriffe und die Bedeutung jedes Zeichens aus den Bildern der Mythologie und mit Beispiel-Horoskopen von berühmten Persönlichkeiten erklärt.

 

Preis: 10 Euro (pro Abend)
IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

Astrodisco mit Friedel Roggenbuck

11. März 2005, 19.30 – 22.30 Uhr

Reise durch den Tierkreis mit world music und fetzigen Oldies

Friedel Roggenbuck wird uns am heutigen Abend als DJ mit einer Reise durch den Tierkreis zum Tanzen bringen. Wer einmal Friedels Astrodisco erlebt hat, weiß, wieviel Spaß es macht, die zwölf Zeichen zu tanzen. Am Wochenende 12./13. März folgt ein Astrodramawochenende in Bochum.

Preis: 10,- Euro

Zentrum für Bewegung und Tanz
Lothringer Str. 36
44805 Bochum

Partnerschaft im Horoskop

08. Juni 2005, 19.00 – 21.00 Uhr

Partnerschaft im Horoskop

Die Partnerschaften, die wir eingehen, sind astrologisch gesehen im siebten Haus des Horoskops zu finden. Außerdem erzählen Planeten wie Venus und Mars, Sonne und Mond darüber, was wir in einer Partnerschaft suchen und brauchen.

 

Preis: 8 Euro
Andreonis Esoterik
Ahstrasse 10
45879 Gelsenkirchen

Das vierte Haus im Horoskop

17. März 2006, 19.00 – 21.00 Uhr

Das vierte Haus im Horoskop


Das vierte Haus (IC) erzählt davon, wie ich meine seelischen Wurzeln finde und Geborgenheit erlebe. Hier kann der Mensch regenerieren und seine Akkus wieder aufladen. Gleichzeitig ist das vierte Haus mit der Herkunftsfamilie verbunden und zeigt unsere Verbindung zu Vater und Mutter.

 

Preis: 10 Euro
IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

Wenn Merkur uns ein Schnippchen schlägt!

15. September 2006, 19.00 – 21.00 Uhr

Ein dadaistischer Abend zu Versprechern, Versprechen und Vorsprechen, Wortungetümen und anderen Merkwürdigkeiten. Denn Merkur ist ein Spaßvogel, der die Kunst beherrscht, mit der Sprache zu spielen.

 

Preis: 10,- Euro
IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

Volle Kraft voraus!!!

16. März 2007, 19.00 – 21.00 Uhr

Das Zeichen Widder und der ungebremste Einsatz aller Kräfte!!!

Das Zeichen Widder stürmt mit dem Motto „Volle Kraft voraus!“ in die Welt, unter dem kurzfristigen Einsatz aller Kräfte. Dabei werden Hindernisse aus dem Weg geräumt und es kann viel bewegt werden. Was fehlt, ist die Kontinuität und die Geduld, zu warten.

 

Preis: 10,- Euro
IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

Rebellinnen, Grenzgänger, Grenzüberschreitungen

29. Februar 2008, 19.00 – 20.30 Uhr

Über die aktuelle Rezeption von Neptun und Uranus, politische und globale Konsequenzen und warum es unbedingt notwendig ist, quer zu denken, gegen den Strom zu schwimmen und rebellisch zu handeln.

Preis: 10,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

In Schönheit sterben

20. April 2007, 19.00 – 21.00 Uhr

In Schönheit sterben – Das Zeichen Stier

Das Zeichen Stier weiß die angenehmen Dinge des Lebens zu genießen und freut sich über Komfort und Luxus. Das Beharrungsvermögen des Stiers stellt eine große Kraft dar, doch hin und wieder muss die Frage nach Haben oder Sein gestellt werden, damit der Stier nicht unbeweglich wird und steckenbleibt.

 

Preis: 10,- Euro 

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum

Gleichgewicht des Schreckens

21. September 2007, 19.00 – 21.00 Uhr

Das Zeichen Waage und seine Kernkompetenz des Ausgleichens kann man leicht boshaft auch als Gleichgewicht des Schreckens bezeichnen. Denn die Waage kann sich schlecht entscheiden und weil sie mit dem permanenten Abwägen aller Möglichkeiten auch keine Balance findet, lernt sie heute Abend zur Entscheidung zu kommen – und ja oder nein zu sagen.
Den ständig Unentschlossenen des Tierkreises wird heute Abend also ein Entscheidungsratgeber an die Hand gegeben.

 

Preis: 10,- Euro
IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum