Faszinierender Pluto

Nun fliegt also die Sonde „New Horizon“ an Pluto vorbei und sendet beeindruckende neue Fotos von Pluto zur Erde.

pluto-new-horizon

Die NASA-Sonde war über neun Jahre unterwegs und wenn sie nun an Pluto vorbeifliegt, dauert es fast fünf Stunden, bis die Signale per Lichtgeschwindigkeit auf der Erde ankommen.

Erst Anfang September werden alle Fotos von Pluto auf der Erde angekommen sein. Dann ist „New Hormon“ schon weiter gereist… auf dem Weg in den Kuiper-Gürtel. Mit an Bord sind zwei US-Münzen und ein kleiner Haufen Asche von Clyde Tombaugh, dem Entdecker Plutos. Er starb 1997, neun Jahre bevor die Internationale Astronomische Union Planet Pluto zum Zwergplaneten degradierte. Nicht zu vergessen: die geballte Technik in Form von sieben verschiedenen wissenschaftlichen Instrumenten, unter anderem einen Solar Wind Analyzer (SWAP), der Daten über die Atmosphäre von Pluto sammelt. Mit Hilfe der Fotos möchte man Pluto und seinen Mond Charon genauer kartieren. Außerdem verspricht man sich mehr Informationen über vier weitere kleine und wenig bekannte Monde Plutos, sie heißen Styx, Kerberos, Nix und Hydra.

Bereits jetzt wissen die Forscher, dass Pluto größer ist als bisher angenommen. Sein Durchmesser beträgt 2370 Kilometer. Die Sonde hat ihn im Vorbeiflug gemessen.

Das Horoskop von New Horizons Plutobesuch zeigt Ruth Siegenthaler auf ihrer Facebook-Seite. Wer Fotos von Pluto und der gesamten Mission sucht, wird auf den Seiten der amerikanischen Weltraumbehörde fündig.

Mars attacks – Vorsicht ist geboten

In den nächsten Tagen ist Vorsicht geboten. Mars, der Krieger und Kämpfer im Horoskop, bildet zwei schwierige Aspekte. Zunächst steht er am Mittwoch, den 15. Juli 2015 gegenüber von Pluto. Am Samstag, den 25. Juli 2015 bildet er ein Quadrat zu Uranus.

uranus-mars

Warum gelten diese Aspektverbindungen als schwierig? Wieso ist Vorsicht geboten? (mehr …)

Urlaubszeit im Ruhrgebiet

Endlich Urlaubszeit im Ruhrgebiet. Im Juli bleibt das Astrologos-Büro geschlossen. Wir machen Urlaub vom 6. bis zum 30. Juli. Allen Urlaubsreisenden einen sonnigen Urlaub und gute Erholung!
Urlaub im RuhrgebietP.S. Am 14. August starten wir mit einem Vortragsabend in den Spätsommer und die Herbstsaison. Thema dieses Abends ist „Jupiter in der Jungfrau“. Alle Infos finden Sie wie immer in der Rubrik Themenabende.

Alle Veranstaltungen im August und September 2015 sind auf der Startseite gelistet.

Fabelhafte Astrologie – in Berlin

Buchvorstellung und Lesung

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20.00 – 22.00 Uhr

Die Fabelhafte Astrologie von Monika Heer und Thomas Künne ist im Chironverlag erschienen.

In diesem Buch werden die zwölf Tierkreiszeichen wechselseitig miteinander kombiniert. Daraus ergeben sich 78 Archetypen, die eine große Bandbreite der menschlichen Erfahrung abbilden. Am Anfang steht jeweils eine Fabel, die das Prinzip lebendig darstellt. Es folgt eine astrologische Erläuterung, in der sich Licht- und Schattenseiten spiegeln.

Monika Heer Fabelhafte Astrologie

An diesem Mittwochabend findet eine Lesung in Berlin-Schöneberg statt. Es geht um die Entstehungsgeschichte, Hinweise auf die verschiedenen Lesarten und natürlich werden Kostproben aus der Fabelhaften Astrologie geboten.

Der Dharma-Buchladen in Berlin-Schöneberg übernimmt die Anmeldung und Organisation.

Preis: 7,- Euro

Dharma-Buchladen-Berlin
Akazienstraße 17
10823 Berlin
Telefon: 030. 784 50 80