Der Sonne-Mond-Zyklus Astrologie-Tagesseminar

12. Juni 2021, 11.00 – 17.00 Uhr

Sonne und Mond spielen in der Deutung des Horoskops als „Hauptlichter“ eine wichtige Rolle, denn sie geben Auskunft über den Grad der Autonomie und die Bedürftigkeit, mit der wir als Erwachsene durch`s Leben gehen.

Doch ein Horoskop ist nicht statisch, auch persönliche Wahrheiten sind nicht für alle Ewigkeit festgeschrieben. Der Zyklus von Sonne und Mond ist dabei eine große Hilfe, um die ständigen Veränderungen sowie die kleinen und großen Fortschritte im Lauf des Lebens besser zu begreifen.

Vor allem der Rhythmus des Mondes zeigt die – oft unbewussten – Bewegungen der Seele. Wer sich dem Sonne-Mond-Zyklus widmet, kann die Kräfte des Unbewussten für sich nutzen lernen. Die Progressionen bzw. Direktionen von Sonne und Mond hingegen beschreiben persönliche Entwicklungen und markieren wichtige Eckdaten im Leben und im Lebenslauf.

Das Seminar richtet sich an alle, die ihr astrologisches Wissen vertiefen möchten und praktische Hinweise für die Arbeit mit Horoskopen suchen.

Preis: 95,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum

Pestalozzistr. 21
44793 Bochum

Falls Sie Fragen zum Seminar haben, können Sie mich anrufen unter Telefon: 0234. 683 723 oder schicken Sie eine E-Mail an kontakt@astrologos.de. Unter dem folgenden Link können Sie ein Anmeldeformular für dieses Seminar herunterladen.

Ozeanische Gefühle und Unterwelten – Wochenendseminar in Hamburg

5. und 6. Juni 2021,  Samstag, 11.00 – 17.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

Neptun und Pluto sind unter den zehn Planeten der Astrologie die beiden, die zuletzt entdeckt wurden. Trotz aller Unterschiedlichkeit stehen sie gemeinsam für die unermesslichen Weiten des Weltraums. Sie sind viermal soweit von der Sonne entfernt wie Saturn, der letzte mit bloßem Auge sichtbare Planet.

Analog stehen sie in der astrologischen Deutung als Planeten für das Unbewusste, im Jung`schen Sinne sogar für das kollektive Unbewusste. Beide haben ihr Domizil in Wasserzeichen und beschreiben Regionen innerhalb der menschlichen Psyche, die für unsere Ratio kaum greifbar sind.

Mit welchen Methoden und Worten können wir uns diesem unbekannten Landschaften nähern? Wie können wir sie beschreiben und in der astrologischen Deutung begreifbar machen. Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Seminars. Um sie zu beantworten deuten wir Neptun und Pluto in Zeichen und Häusern sowie in ihren Aspekten zu den persönlichen Planeten.

Doch auch die Transite der beiden Planeten, ihre Bedeutung für die Prognose und ganz spezifische Merkmale ihres Zyklus werden behandelt, damit ein möglichst umfassendes Verständnis dieser beiden Kräfte am Rande unseres Planetensystems wachsen kann.

Das Wochenende richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, vor allem auch an beratende AstrologInnen, die auf der Suche nach unterstützenden Tools und der Kombination von Astro-Wissen und psychotherapeutischem Know-how sind.

Preis: 195,- Euro

Praxis Ute Prügner
Rothenbaumchaussee 26
20148 Hamburg

Wenn Sie mehr über dieses Seminarangebot wissen möchten, rufen Sie einfach an Telefon: 0234. 683 723 oder schicken Sie eine E-Mail: kontakt@astrologos.de. Auch wenn das Seminar in Hamburg stattfindet, läuft die Anmeldung und Organisation über das Büro von Astrologos. Sie können sich das Anmeldeformular hier herunterladen und dieses per Mail oder per Post zusenden.

Bildquelle: Die Darstellung der beiden Brüder Neptun und Pluto ist ein Ausschnitt eines Deckengemäldes von Caravaggio und in der Wikipedia als gemeinfrei verzeichnet.

Rückläufige Planeten / Online-Seminar zu rückläufigen Planeten im Horoskop

25. Mai, 1. und 8. Juni 2021, Di 19.00 – 20.30 Uhr

In der Astrologie werden rückläufige Planeten häufig als karmische Themen gedeutet. Doch was ist Karma überhaupt? Und macht die Rückläufigkeit einen Planeten zum Problemfall? Verliert er tatsächlich seine Kraft, wenn er den Rückwärtsgang einlegt?

In diesem Tagesseminar untersuchen wir die Zyklen der Planeten ganz genau. Dabei betrachten wir die Retrophasen und -schleifen, um einen neuen Blick auf das spezifische Potenzial eines jedes Planeten zu gewinnen.

Wir unterscheiden die rückläufigen Phasen der schnellen Planeten wie Merkur Venus und Mars von denen der Langsamläufer. Denn die Planeten jenseits von Saturn laufen fast die Hälfte des Jahres zurück, ihre Stationen ziehen sich über mehrere Wochen.

Die Stellung von Retroplaneten im Radix und die Rückläufigkeitsphasen während eines Transits werden an Beispielhoroskopen erklärt. Die Geburtshoroskope der Teilnehmer, ihre Fragen und Erfahrungen ergänzen den praktischen Deutungsteil im Verlauf dieses Tagesseminars.

Für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in Astrologie hilfreich, aber nicht zwingend nötig.

Preis: 69,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum

Überall im Internet

Falls Sie Fragen zum Seminar haben, können Sie mich anrufen unter Telefon: 0234. 683 723 oder schicken Sie eine E-Mail an kontakt@astrologos.de. Wenn Sie Interesse haben, an diesem Online-Seminar teilzunehmen, melden Sie sich bitte per Email kontakt@astrologos.de an. Sie erhalten dann alle Informationen.

Das Element Wasser im Horoskop

20. Mai 2021, 19.00 – 21.15 Uhr

Das Element Wasser steht in der psychologischen Astrologie für Gefühle und Emotionen, die drei Wasserzeichen gelten als empfindsam, einfühlsam und hochsensibel. Doch während das Wasser im Zeichen Krebs mit der fürsorglichen, mütterlichen Seite in Verbindung steht, sind im Skorpion die extremen Gefühle zuhause, die wir gerne vor uns und vor anderen verbergen.

meeresrauschen

Fische hingegen wird als Zeichen der Fantasie und des Glaubens gesehen und so bilden die Wasserzeichen ein breites Spektrum von tiefen Gefühlen ab, die an diesem Abend in bildhafter und symbolischer Form betrachtet werden.

Dabei werden die charakteristischen Merkmale dieser drei Tierkreiszeichen erklärt. Es gibt Beispiele von berühmten Personen und gleichzeitig wird die Bildersprache der Astrologie als eine Sprache der Seele vorgestellt, als eine uralte Methode, Menschen in ihrer Vielfalt und Ambivalenz besser zu verstehen.
 

Preis: 25 Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum

Überall im Internet

 
Falls Sie Fragen zu dieser Veranstaltung, können Sie mich gerne anrufen unter Telefon: 0234. 683 723. Wenn Sie Interesse haben, an diesem Online-Abend teilzunehmen, melden Sie sich bitte per Email kontakt@astrologos.de an. Sie erhalten dann alle Informationen.

Horoskop von Joseph Beuys

Eins der vielen Horoskope, bei denen lange nicht sicher war, ob die Geburtszeit wirklich stimmt, ist das Horoskop von Joseph Beuys. Doch ein AA-Rating der Astrodatabank, die vom Astrodienst gepflegt wird, ist eine verlässliche Angabe. Hier an dieser Stelle ein herzliches Danke an Alois Treindl und sein Team. Die Astro-Szene weiß diesen Service zu schätzen.

Joseph Beuys ist nur rund zwei Wochen älter als der Herr Kulenkampf, dessen Horoskop ich letztens hier gepostet habe, um auf die Themen dieser Generation meiner Eltern aufmerksam zu machen.

In diesen Maitagen wird der 100. Geburtstag des Joseph Beuys groß gefeiert, mit vielen Ausstellungen, die hoffentlich bald live und vor Ort zu sehen sind. Da er am Niederrhein geboren wurde, hat sich die Region was Besonderes einfallen lassen: Auf einer rund 300 km langen Radtour von Leverkusen nach Kleve lassen sich Orte besuchen, an denen der Künstler lebte, wirkte und Spuren hinterlassen hat.

Natürlich darf Düsseldorf nicht fehlen. Dort wurde Beuys Meisterschüler von Ewald Mataré – und 1961 Kunstprofessor. 1972 wurde er fristlos entlassen, genau genommen, weil er sich seine eigenen Regeln schuf. Legendär seine „Heimholung“ ein Jahr später, als er in einem Einbaum, den sein Meisterschüler Anatol Herzfeld gebaut hatte, den Rhein überquerte, um vor der berühmten Kunstakademie zu landen.

Joseph Beuys, 12. Mai 1921, 23.30 Uhr (MEZ), Krefeld, D
Datenquelle: Astrodatabank mit einem AA-Rating

Eine von unzähligen genialen Aktionen, die den Hutträger vom Niederrhein zu einem der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts werden liess. Ist seine Kunst, vor allem sein erweiterter Kunstbegriff im Horoskop wiederzufinden? Möglicherweise ist das T-Quadrat von Uranus und Jupiter mit Zwillinge-Mars in Haus 5 als Spannungsherrscher ein Motor für die Fluxus-Happenings, mit denen er berühmt wurde.

Doch auch Chiron am Aphel, also am sonnenfernsten Punkt und damit in der Nähe der Uranusbahn, kennzeichnet seinen Wunsch, bestehende Systeme zu überschreiten und uranische Veränderungsprozesse in Gang zu setzen. Mit seinem Steinbock-AC war er dennoch ein strenger Lehrer. Und vielleicht ist es diese besondere Mischung von Erde (Stier-Sonne!) in seinem Horoskop mit innovativen Impulsen der Transsaturnier, die seine faszinierende und schillernde Präsenz ausmachte.

Dabei war längst nicht alles, was er produzierte, anspruchsvoll und „hohe“ Kunst. Seine kurze Karriere als Popstar mit dem Song „Wir wollen Sonne statt Reagan“ spiegelt dennoch den Zeitgeist der friedensbewegten frühen 80er Jahre wieder. So oder so: es lohnt sich, in diesem Jahr 2021 Joseph Beuys zu feiern und ihn vielleicht auch ein Stück weit wieder zu entdecken. Happy Birthday!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Bildquelle: Das Beuys-Porträt als Beitragsbild hat mir Ralf Odermann freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Der Bochumer Künstler und DJ zeigt seine Pics auf Instagram, auf seiner Website The Blind Ilustrator und gelegentlich in verschiedenen Galerien.

Hans-Joachim Kulenkampf und unsere Väter

Noch drei Tage ist die Sendung „Kulenkampfs Schuhe“ in der ARD-Mediathek zu sehen. Hans-Joachim Kulenkampf werden jüngeren Leserinnen wohlmöglich gar nicht kennen. In einer Ära, in der es nur lineares Fernsehen mit zwei Sendern gab, war „Kuli“ der erfolgreichste Showmaster des deutschen Fernsehens.

 

Hans-Joachim Kulenkampf, 27. April 1921, 3.00 Uhr (MEZ), Bremen, D
Datenquelle: Astrodatabank mit einem AA-Rating

In den sechziger Jahren versammelte sich nahezu die gesamte Nation Samstagabend um 20 Uhr vor dem Fernseher, um seine Quizsendung „Einer wird gewinnen“ zu gucken. Die Einspieler aus dieser Show zeigen eindrücklich die Atmosphäre dieser Zeit, in der die Grauen des Krieges komplett verdrängt wurden und so ist „Kulenkampfs Schuhe“ eine Abrechnung mit den künstlich erzeugten Idyllen der Wirtschafts-Wunderjahre.

Denn die Vita des Showmasters und Geschichten aus dem Leben von Hans Rosenthal, einem weiteren Star der sechziger Jahre, werden im Wechsel mit Ausschnitten aus den heiteren Shows erzählt. Hans Rosenthal überlebte als jüdischer Junge von 1943 bis 1945 in einer Berliner Kleingartenanlage, drei Frauen haben ihn dort versteckt.

Hans-Joachim Kulenkampf war als Soldat in Russland. Mein Vater, ein Jahr später geboren, war ebenfalls mit 19 Jahren im Norden Russlands als Soldat der deutschen Wehrmacht im Einsatz. Heute weiß man, dass „Kuli“ sich in Russland eigenhändig vier erfrorene Zehen amputierte, mein Vater wurde kurz vor Kriegsende von einer Granate schwer verletzt.

Es ist die Generation mit Pluto im Krebs, Neptun im Löwen und Uranus in den Fischen, die ihre Jugend einem Vernichtungskrieg opferte und mehr oder weniger traumatisiert zurückkehrte.

Erst seit Pluto im Steinbock gegenüber von Pluto im Krebs unterwegs ist, steigen die grauenvollen Erinnerungen dieser Zeit wieder auf. Mit den Büchern von Sabine Bode über die Kriegskinder und Kriegsenkel wurde das Thema der transgenerationalen Traumata in den letzten fünfzehn Jahren salonfähig.

Die posttraumatische Belastungsstörung als Krankheitsbild wurde zunächst in den USA erforscht, es waren die Symptome und das Leiden vieler Vietnam-Veteranen, die dazu führten, dass wir heute viel über die Folgen unverarbeiteter traumatischer Erfahrungen wissen – und dass therapeutische Ansätze entwickelt wurden. Vielleicht muss Pluto als Generationsplanet auf diesem Hintergrund auch noch einmal neu gedacht werden.